18. Januar, 2017 | SENIOTEL® | Pressemeldung
Snoezel-Raum - als ganz besonderes Angebot

Im Seniorenzentrum Walsdorf wird den Seniorinnen und Senioren eine Einzeltherapie im speziellen Snoezel-Raum angeboten. Was ist das für ein Raum und warum ist er so speziell?

Wir haben mit Michael Hollfelder, Ergotherapeut im Seniorenzentrum Walsdorf gesprochen und uns über den Snoezel-Raum aufklären lassen.

Herr Hollfelder, was kann man unter einem Snoezel-Raum verstehen?

„Unter einem Snoezel-Raum kann ein Ruhe- und Entspannungsraum verstanden werden. Ein Angebot für alle Menschen die Entspannung und Ruhe aber auch neue Anregungen suchen. Ein Raum für die Sinne, der auf die Wahrnehmung abzielt. Unterschiedliche Sitz- und Liegemöglichkeiten zum sich Bequem machen, gedämpfte farbige Lichtquellen, Musik und Duftquellen regen die Sinne an und leiten den Besucher in eine Entspannungsphase. Ein Raum so reizlos und ruhig wie möglich mit ganz gezielten Reizen.“

Snoezel-Raum

Warum haben Sie den Raum im Seniorenzentrum Walsdorf eingerichtet?

„Schon länger war es ein Anliegen von uns Ergotherapeuten aber auch von der Heimleitung einen solchen Raum einzurichten, um diese moderne und effektive Art der Therapie unseren Bewohnern anbieten zu können. Als dann ein Raum zur Verfügung stand haben wir sofort mit der Einrichtung begonnen.“

Wie hilft dieser Raum bzw. die Einzeltherapie den Bewohnerinnen bzw. den Bewohnern?

„Je nach Krankheitsbild unserer Bewohnerinnen und Bewohner leiden manche an einer Unruhe. Manche machen sich zu viel Sorgen, aber auch demente Patienten können Ängste und Unruhe entwickeln. Auch die Angst vor dem Tod ist ein Thema. Die Therapie, die wir mit dem Snoezel-Raum anbieten können, trägt zur notwendigen seelischen Ruhe bei. Ich muss jedoch auch sagen, dass die Therapie leider nicht bei jedem Bewohner anschlägt.“

Würden Sie anderen Seniorenzentren ebenfalls empfehlen einen solchen Raum einzurichten?

„Ja, dies würde ich auf jeden Fall empfehlen. Es gibt auch schon Seniorenheime mit diesem Angebot. Wir selbst, die Seniotel gGmbH mit ihren elf Seniorenzentren wollen ebenfalls dieses Angebot in allen unseren Heimen einführen.“

Eine tolle Therapie, die man gerne selbst mal ausprobieren möchte.

Im Seniorenzentrum Walsdorf finden 90 Seniorinnen und Senioren stationäre Pflegeplätze, aber auch Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege bietet die Einrichtung an. Daneben stehen 6 Tagespflegeplätze für ambulant betreute Personen zur Verfügung.