15. Februar, 2018 | SENIOTEL® | Pressemeldung
Fasching im Seniorenheim

MCC Memmelsdorf mit seinen Garden, die Tanzmäuse vom TSV Scheßlitz und Musiker Charly brachten Faschingsstimmung in die Pflegeeinrichtung St. Kilian

Mit phantasievollen Tänzen brachten die 8 Bambinis des MCC Memmelsdorf die tollen Tage zu den Bewohnern in die Pflegeeinrichtung St. Kilian. Als furchterregende Monster verkleidet zeigten die 6 bis 9 Jährigen ihr tänzerisches und schauspielerisches Talent. Begeisterung löste ebenfalls der professionelle Tanz der Tanzmariechen Nina Then und Hanna Schiller unter der Leitung von Trainerin Christina Ther, aus. Zum großen Vergnügen aller Beteiligten kamen am Rosenmontag noch die Tanzmäuse des TSV Scheßlitz, die mit 14 Kindern im Alter von 7-9 Jahren orientalische Klänge im Pflegeheim verbreiteten. Abgerundet hat Musiker Charly am Faschingsdienstag das bunte Treiben. Mit altbekannten Faschingsliedern, Anekdoten und Witzigem unterhielt der Musiker aufs Beste.

In den Seniorenheimen der Seniotel gGmbH finden jährlich Faschingsfeiern mit Live-Musik, Fahrten zu Faschingsumzügen u.s.w. statt. Die Ergotherapeuten und Pflegedienstleiterinnen der jeweiligen Seniorenzentren organisieren über das ganze Jahr hinweg Veranstaltungen nach Jahreszeiten oder zu bestimmten Anlässen für ihre Bewohner. Gemeinsam kann so das ganze Jahr intensiv erlebt werden.

Bambinis MCC Scheßlitz Seniorenzentrum St. Kilian

Tanzmäuse des TSV Scheßlitz im Seniorenzentrum St. Kilian

 

Tanzmariechen MCC Scheßlitz im Seniorenzentrum St. Kilian

 

Musiker Charly im Seniorenzentrum St. Kilian Scheßlitz