Error message

  • Notice: Trying to get property of non-object in block_block_view() (line 247 of /var/www/html/modules/block/block.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in block_block_view() (line 247 of /var/www/html/modules/block/block.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in block_block_view() (line 247 of /var/www/html/modules/block/block.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in block_block_view() (line 247 of /var/www/html/modules/block/block.module).
Diabetes und Begleiterkrankungen (Chefarzt D. Höger) am 04. Mai 2017, 19:00 Uhr in der Juraklinik Scheßlitz

Der Diabetes mellitus gehört mit rund sechs Millionen Patienten und mit vermutlich ebenso vielen Menschen mit unerkanntem Diabetes oder hohem Risiko für diese Stoffwechselerkrankung zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. (DZD Deutsches Zentrum für Diabetesforschung)

 

Chefarzt Dieter Höger, Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Nephrologie und Hypertensiologe DHL erläutert in seinem Vortrag wie wichtig die frühzeitige Erkennung von Diabetes ist und wird die unterschiedlichen Formen von Diabetes mellitus mit deren Therapiemöglichkeiten vorstellen. Dabei erfahren die Interessierten welche vielfältigen Begleiterkrankungen bzw. Folgeerkrankungen sich einstellen können, wie diese den Diabetes beeinflussen und welche Behandlungen in diesem Kontext möglich sind.

 

Nach dem Vortrag beantwortet Chefarzt Dieter Höger gerne noch offene Fragen.

 

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Informationsveranstaltung am 4. Mai 2017 um 19:00 Uhr in die Juraklinik, Oberend 29 nach Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
Chronische Schmerzen – Therapiemöglichkeiten (Chefarzt Dr. T. Eberlein) am 06. April 2017, 19:00 Uhr in der Juraklinik Scheßlitz

Gesundheitsvortrag in der Juraklinik Scheßlitz.

15 Millionen Menschen in Deutschland leiden ( lt. Studie Weißbuch) unter chronischen, länger andauernden oder wiederkehrenden Schmerzen. Die Therapien erfolgen meist interdisziplinär und sind individuell auf den Patienten zugeschnitten.

Dr. Thomas Eberlein, Chefarzt des Zentrums für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie der Landkreiskliniken erklärt in seinem Vortrag die unterschiedlichen Schmerzstufen und geht detailliert auf die vielfältigen individuellen Schmerztherapien ein. Dabei erfahren die Interessierten wie sich die unterschiedlichen Fachbereiche zur interdisziplinären Zusammenarbeit aufstellen und wie somatische, soziale und psychische Faktoren den Krankheitsverlauf beeinflussen.Nach dem Vortrag beantwortet Chefarzt Dr. Eberlein gerne noch offene Fragen.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Informationsveranstaltung am 6. April 2017 um 19:00 Uhr in die Juraklinik, Oberend 29 nach Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
Erkrankungen der Leber & Galle (Chefarzt Dr. M. Schöler) am 02. März 2017, 19:00 Uhr in der Juraklinik Scheßlitz

Erkrankungen der Leber & Galle

1,2 bis 1,8 Kilogramm wiegt das größte innere Organ des menschlichen Körpers und rund 2000 Liter Blut fließen innerhalb von 24 Stunden durch die Leber. Ein Hochleistungsorgan mit vielfältigen Funktionen. In symbiotischer Kombination mit der Galle werden vielfältige Funktionen für den Stoffwechsel erfüllt.

Chefarzt Dr. Manfred Schöler wird in seinem Vortrag „Erkrankungen der Leber & Galle“ die Anatomie dieser Organe und ihre wichtigen Aufgaben erläutern. Dass die Leber nicht nur eine Entgiftungsstation ist, sondern auch in der Lage ist, sich zu regenerieren, wird dabei für manchen Besucher neu sein. Im Weiteren wird Dr. Schöler auf die wichtigsten Erkrankungen von Leber und Galle eingehen. Er wird in einer für alle Zuhörer verständlichen und anschaulichen Weise Ursachen, Symptome, Diagnostik, Therapiemöglichkeiten und Heilungschancen dieser Erkrankungen darlegen.

Nach dem Vortrag beantwortet Chefarzt Dr. Schöler gerne noch offene Fragen

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierte zu dieser Informationsveranstaltung am 2. März 2017 um 19:00 Uhr in die Juraklinik Scheßlitz, Oberend 29, 96110 Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
02. Februar, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Osteoporose – Symptome und Therapie (Chefarzt D. Höger) am 02. Februar 2017, 19:00 Uhr in der Juraklinik Scheßlitz

Osteoporose – Symptome und Therapie

Vortrag in der Juraklinik Scheßlitz

Die Erkrankung Osteoporose ist eine der bedeutendsten für den Bewegungsapparat wobei die schwerwiegendsten Folgen Frakturen sind. Die Betroffenen, Männer ebenso wie Frauen, leiden oftmals unter chronischen Rückenschmerzen.

Chefarzt Dieter Höger wird in seinem Vortrag „Osteoporose – Symptome und Therapie“ auf die Möglichkeiten der Vorbeugung und woran man die Erkrankung Osteoporose erkennen kann eingehen. Detailliert erläutert der erfahrene Facharzt die Risikofaktoren wie beispielsweise die hormonelle Veränderung, unzureichende körperliche Aktivität, Nikotinkonsum usw. Über die Diagnostik, die möglichen Behandlungsarten und Begleiterkrankungen wird der Chefarzt die Besucher ebenfalls aufklären. Im Anschluss an seinen Vortrag wird Chefarzt Höger gerne noch offene Fragen beantworten.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierte zu dieser Vortragsveranstaltung am 2. Februar 2017 um 19.00 Uhr in die Juraklinik Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
29. November, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Häufige Sportverletzung des Kniegelenkes (Chefarzt Dr. M. Gunselmann) am 29. November 2017, 19:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Sport treiben ist gesund für den gesamten Körper. Sport beansprucht jedoch auch den ganzen Körper, sodass individuell durch den Sport oder durch Sportunfälle Erkrankungen hervorgerufen werden können. Fast jede Sportart belastet das Kniegelenk in hohem Maße. Welche Arten von Erkrankungen am Kniegelenk können durch Sportverletzungen auftreten? Welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt?

Dr. Manfred Gunselmann, Chefarzt und Facharzt für Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie und D-Arzt an der Steigerwaldklinik Burgebrach wird in seinem Vortrag „Häufige Sportverletzung des Kniegelenkes“ auf die Ursachen, die Symptome und welche Arten von Erkrankungen durch Sportverletzungen am Kniegelenk entstehen können eingehen. Die Besucher erhalten Tipps für die Prophylaxe der Entstehung von Kniegelenksverletzungen, erfahren aber auch welche Behandlungsmöglichkeiten bei Erkrankung bestehen und wie unterschiedlich die Behandlungsverläufe sich gestalten.

Im Anschluss an seinen Vortrag wird Dr. Gunselmann gerne noch offene Fragen beantworten.

Herzliche Einladung ergeht an alle Interessierten und wissbegierigen, treuen, regelmäßigen Besuchern. Darüber hinaus dürfte dieser Abend aber besonders interessant für alle Freizeit- und Vereinssportler, sowie Mannschaftsbetreuer und Vereinsverantwortliche sein. Vortrag findet am 29. November 2017 um 19:00 Uhr im Kulturraum Burgebrach, Grassmannsdorferstr. 1 statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des großen Interesses an den Gesundheitsvorträgen ein neuer Veranstaltungsort gewählt wurde. Der Vortrag findet im Kulturraum in Burgebrach in der Grasmannsdorferstr. 1 am 29. November 2017 um 19:00 Uhr statt.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
25. Oktober, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Wenn Husten nicht mehr aufhört – über Asthma und chronische Bronchitis (Dr. T. Schliebener) am 25. Oktober 2017, 19:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Gesundheitsvortrag über Asthma und chronische Bronchitis

Weltweit zu den häufigsten Erkrankungen der Lunge zählen Asthma bronchiale und die chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen (COPD), die beide ähnliche Symptome zeigen. Wie können die Erkrankungen unterschieden werden? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Dr. Thomas Schliebener, Oberarzt der Inneren Medizin der Steigerwaldklinik Burgebrach wird in seinem Vortrag „Wenn der Husten nicht mehr aufhört – über Asthma und chronische Bronchitis“ auf die Ursachen, Symptome sowie auf die genaue Diagnostik dieser beiden Erkrankungen eingehen. Die Besucher erfahren welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen und wie unterschiedlich die Behandlungsverläufe sich gestalten.

Im Anschluss an seinen Vortrag wird Dr. Schliebener gerne noch offene Fragen beantworten.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Informationsveranstaltung am 25. Oktober 2017 um 19:00 Uhr in den Kulturraum Burgebrach, Grassmannsdorferstr. 1 ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des großen Interesses an den Gesundheitsvorträgen ein neuer Veranstaltungsort gewählt wurde. Der Vortrag findet im Kulturraum in Burgebrach in der Grassmannsdorferstr. 1 am 25. Oktober 2017 um 19:00 Uhr statt.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
27. September, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Bypass, Stent & Co (Chefarzt Dr. H. Bachmann) am 27. September 2017, 19:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Das menschliche Herz schlägt in 24 Stunden etwa 100.000 Mal und pumpt pro Minute rund 5 Liter Blut durch unseren Körper – eine unglaubliche Höchstleistung. Was passiert wenn es nicht mehr richtig arbeitet? Unterschiedlichste Therapieansätze stehen für eine Behandlung zur Verfügung.  Doch worauf muss geachtet werden?

Dr. med. Hendrik Bachmann, Chefarzt  der Kardiologie der Kliniken des Landkreises Bamberg wird in seinem Vortrag „Bypass, Stent & Co.“  auf die verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung und Methoden zur Unterstützung des Herzens eingehen.

Mit kritischem Blick zeigt er die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen von Bypass, Stent & Co. auf und erklärt, warum die Indikation zu einem Eingriff streng gestellt werden muss.

Im Anschluss an seinen Vortrag wird Dr. Bachmann gerne noch offene Fragen beantworten.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Informationsveranstaltung am 27. September 2017 um 19:00 Uhr in die Steigerwaldklinik Burgebrach, Am Eichelberg 1 nach Burgebrach ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
Erkennen einer Demenzerkrankung – Wie geht es weiter? (Chefarzt D. Höger) am 26. Juli 2017, 19:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Erkennen einer Demenzerkrankung – Wie geht es weiter?

Die Anzahl demenziellen Erkrankungen steigt rasant an. Fast 1,6 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz, weltweit sind es knapp 47 Millionen Menschen. Am Mittwoch den 26. Juli 2017 wird Chefarzt Dieter Höger in der Steigerwaldklinik Burgebrach über das Thema „Erkennen einer Demenzerkrankung – Wie geht es weiter?“ referieren.

Demenz, ein Wort, das aus zwei lateinischen Wortteilen zusammengesetzt ist, „de“ bedeutet „weg“ und „mens“ bedeutet „Verstand, Geist“.

In seinem Vortrag zeichnet Chefarzt Dieter Höger, Internist und Geriater mögliche Ursachen bzw. Auslöser einer Demenz auf. Er wird detailliert auf die Hauptmerkmale der Erkrankung eingehen und die möglichen Symptome und Anzeichen schildern. Die Besucher werden die unterschiedlichen Verlaufsformen und Schweregrade der demenziellen Erkrankung erfahren.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Informationsveranstaltung am 26.Juli 2017 um 19:00 Uhr in die Steigerwaldklinik Burgebrach Am Eichelberg 1 ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nach dem Vortrag beantwortet Herr Höger gerne noch offene Fragen.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
Das offene Bein – Ursachen und Therapie (Christoph Rösch, Phlebologe) am 28. Juni 2017, 19:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Von ca. 2,7 Millionen Wundpatienten leiden ca. 890.000 an chronischen Wunden (lt. Studie PMV.Forschungsgruppe 2015). Am häufigsten treten das „offene Bein“ (Ulcus cruris), Druckgeschwüre (Dekubitus) und der diabetische Fuß auf.

 

In seinem Vortrag „Das offene Bein – Ursachen und Therapie“ wird Christoph Rösch, Leiter des Schwerpunktes Phlebologie an der Steigerwaldklinik Burgebrach speziell auf die Erkrankung Ulcus cruris eingehen. Die häufigste Ursache für diese Erkrankung ist eine Venenschwäche. Die Besucher erfahren im Vortrag die möglichen Vorboten und Symptome und welche Erkrankungen ursächlich für diese schlecht heilenden Wunden verantwortlich sind. Dabei erläutert der erfahrene Facharzt ebenfalls das Diagnoseverfahren und die unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten je nach Stadium der Erkrankung.

Der Gesundheitsvortrag „Das offene Bein – Ursachen und Therapie“ findet am 28. Juni 2017 um
19:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach, Am Eichelberg 1, 96138 Burgebrach statt.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierte zu dieser Vortragsveranstaltung ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)
Bluthochdruck – Wie gefährlich ist das? (Chefarzt Dr. S. Maaß) am 31. Mai 2017, 19:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, ist Risikofaktor Nummer 1 der Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland. Beinahe jeden dritten Menschen betrifft diese Erkrankung. Die Folgeerkrankungen sind meist schwerwiegend, weshalb das Wissen um die Symptome äußerst wichtig ist.

Da in der Regel Hypertonie keine Schmerzen verursacht, wird der zu hohe Blutdruck häufig erst bei einer Folgeerkrankungen erkannt – doch achtet man auf die unspezifischen Symptome und lässt sich rechtzeitig behandeln, kann den Folgeerkrankungen entgegengewirkt werden.

Dr. med. S. Maaß, Chefarzt der Fachabteilung Innere Medizin der Steigerwaldklinik Burgebrach erläutert alle wissenswerten und wichtigen Symptome und gibt detaillierte Informationen zu möglichen Vorbeugemaßnahmen und Therapiemöglichkeiten der Erkrankung Hypertonie.

Der Gesundheitsvortrag „Bluthochdruck – Wie gefährlich ist das?“ findet am 31. Mai 2017 um 19:00 Uhr in der der Steigerwaldklinik Burgebrach, Am Eichelberg 1, 96138 Burgebrach statt.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierte zu dieser Vortragsveranstaltung ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung.

Beiträge filtern
Bereich
Alle
GKG
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (74)
2018 (47)
Monat
Alle
Januar (9)
Februar (13)
März (13)
April (13)
Mai (17)
Juni (9)
Juli (14)
August (9)
September (7)
Oktober (15)
November (10)
Dezember (5)

Pages