Aktuelles

Beiträge filtern
Kliniken
Alle
GKG Bamberg
Kliniken
SENIOTEL®
Ambulante Versorgung
Kategorie
Alle
Ausstellung
Gesundheitsvortrag
Messe
Pressemeldung
Veranstaltung
Zeitraum auswählen
Jahr
Alle
2016 (13)
2017 (72)
Monat
Alle
Januar (6)
Februar (7)
März (7)
April (8)
Mai (9)
Juni (4)
Juli (10)
August (9)
September (4)
Oktober (12)
November (6)
Dezember (3)
03. Mai, 2017 | Kliniken | Pressemeldung
Die Aufnahme der orthopädischen Abteilung des Bezirksklinikums Obermain in die Juraklinik Scheßlitz sichert nicht nur den dauerhaften Fortbestand der qualitativ hochwertigen orthopädischen Versorgung in der Region, sie trifft dort auch auf optimale Voraussetzungen, die die Qualität der Leistungen in Zukunft steigern werden. Durch die seit Jahrzehnten vorhandene Abteilung der Unfallchirurgi
04. Mai, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Der Diabetes mellitus gehört mit rund sechs Millionen Patienten und mit vermutlich ebenso vielen Menschen mit unerkanntem Diabetes oder hohem Risiko für diese Stoffwechselerkrankung zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. (DZD Deutsches Zentrum für Diabetesforschung)   Chefarzt Dieter Höger, Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Nephrologie und Hypertensiologe DHL erlä
31. Mai, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt, ist Risikofaktor Nummer 1 der Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland. Beinahe jeden dritten Menschen betrifft diese Erkrankung. Die Folgeerkrankungen sind meist schwerwiegend, weshalb das Wissen um die Symptome äußerst wichtig ist. Da in der Regel Hypertonie keine Schmerzen verursacht, wird der zu hohe Blutdruck häufig erst bei einer Folgeerkrankun
01. Juni, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Jeder hat sie – kaum einer spricht darüber. Die Rede ist von Hämorrhoiden, eine Gefäßerkrankung am Enddarm. Allein in Deutschland sind rund 25 Millionen Menschen betroffen. (Quelle: Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands e. V.) Praktisch hat jeder Mensch Hämorrhoiden: Sie gehören zur menschlichen Anatomie. Die unangenehmen Beschwerden, wie Nässen, Jucken oder Brennen entsteh
28. Juni, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Von ca. 2,7 Millionen Wundpatienten leiden ca. 890.000 an chronischen Wunden (lt. Studie PMV.Forschungsgruppe 2015). Am häufigsten treten das „offene Bein“ (Ulcus cruris), Druckgeschwüre (Dekubitus) und der diabetische Fuß auf.   In seinem Vortrag „Das offene Bein – Ursachen und Therapie“ wird Christoph Rösch, Leiter des Schwerpunktes Phlebologie an der Steigerwaldklinik
06. Juli, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Fünf Millionen Menschen leiden in Deutschland an der Gelenkerkrankung Arthrose. Häufig sind ältere Menschen von der Erkrankung betroffen, jedoch auch bei jüngeren wird Arthrose diagnostiziert. Als mögliche Ursachen des Gelenkverschleißes stehen langjährige übermäßige Beanspruchung der Gelenke, falsche Belastung oder Verletzungen. Die Folgen sind schmerzhafte und bewegungseinschränkende
26. Juli, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Erkennen einer Demenzerkrankung – Wie geht es weiter? Die Anzahl demenziellen Erkrankungen steigt rasant an. Fast 1,6 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz, weltweit sind es knapp 47 Millionen Menschen. Am Mittwoch den 26. Juli 2017 wird Chefarzt Dieter Höger in der Steigerwaldklinik Burgebrach über das Thema „Erkennen einer Demenzerkrankung – Wie geht es weiter?“ referie
11. August, 2017 | Kliniken | Pressemeldung
Dr. med. Christoph Lehner ist der neue Leiter der Psychosomatischen Fachabteilung an der Steigerwaldklinik Burgebrach Seit Anfang des Monats August hat Dr. med. Christoph Lehner die Leitung der Psychosomatischen Fachabteilung übernommen. Dr. Lehner ist seit 2011 als Oberarzt in der Psychosomatik an der Steigerwaldklinik tätig und kann damit schon auf reichhaltige Erfahrung in diesem Fachgebie
07. September, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Gesundheitsvortrag in der Juraklinik Scheßlitz Die Lunge ist eines der größten Organe im menschlichen Körper und sie ist lebenswichtig. Sie erinnert mit ihren unendlichen Verästelungen an einen Baum, einen Lebens-Baum, der für das „über“leben steht. Als zentraler Bestandteil der Atmung ist sie ständig im Einsatz. Durchschnittlich nimmt sie täglich zwischen 10.000 und 20.000 Liter L
27. September, 2017 | Kliniken | Gesundheitsvortrag
Wenn das Herz aus dem Takt gerät Das menschliche Herz schlägt in 24 Stunden etwa 100.000 Mal und pumpt pro Minute rund 5 Liter Blut durch unseren Körper – eine unglaubliche Höchstleistung. Was passiert wenn es nicht mehr richtig arbeitet? Unterschiedlichste Therapieansätze stehen für eine Behandlung zur Verfügung.  Doch worauf muss geachtet werden? Dr. med. Hendrik Bachmann, C